RSS

Mehr als die zugelassenen 20 Maps in VX Ace Lite simulieren – für Anfänger

26 Dez

Schwierigkeitsgrad:

Da die Anzahl der möglichen Maps in der Lite Version sehr beschränkt (max. 20) ist, bietet es sich an, große Maps zu erstellen und darauf mehrere Räume zu erstellen.

Wichtig dabei ist, dass der neue Raum außerhalb der Sichtweite des Helden liegt. Daher müssen mind. 5 Felder zwischen den einzelnen „Maps“ liegen. Um unschöne dicke schwarze Felder neben den „Maps“ zu vermeiden, sollten die „Maps“ möglichst untereinander liegen und nicht nebeneinander. Desweiteren sollte darauf geachtet werden, dass die einzelnen „Maps“ auf einer Map ungefähr die gleiche Breite haben.

Die Ränder an der unteren Seite lassen sich leider nicht vermeiden.

Die Maps in diesem Screenshot sollen kein Beispiel für gutes Mapping sein.

Falls noch Fragen auftauchen sollte, scheut euch bitte nicht sie zu stellen.

Advertisements
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: